Willkommen in ihrer Pension & Gaststätte Schmiedeschänke

Silvestermenü in der Schmiedeschänke

 

Bitte informieren Sie sich in unserer aktuellen  Speisekarte =>


­ ­

Kulinarischer Jahresausklang– mit unserem Karibischen Silvestermenü: 

Zur Begrüßung reichen wir Ihnen einen Rum- Punch

* * *

Karibischer Shrimps- Cocktail

Zum Einklang für unser Karibisches Menü kreieren wir einen Salat mit Exotischem Obst, 
Palmherzen und Shrimps sowie fruchtigem Avocado Dressing. 


* * *
“Calabaza“

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Diese dekadente Suppe vereint sämtliche Aromen der Karibik.

Garniert mit Croutons und frischem Koriandergrün.


* * *
Fruchtkomposition mit Jerk- Hähnchen

Dieses Gericht ist gut gewürzt, aber nicht wirklich Scharf, mit vielen Früchten und grünem Salat

auf Bananenblättern, beträufelt mit fruchtigem Dressing.

 
* * *
Gefüllter Schweinebraten & „Ajili- mojili“- Sauce

Die Kombination aus süßer Gemüsebanane mit saftigen Schweinefleisch und der pikanten „Knoblauch- Sauce“

machen dieses Gericht aus Puerto Rico so außergewöhnlich im Geschmack,

dazu Süßkartoffel- Gratin sowie Reis mit Kokosmilch und Schwarzen Bohnen.
* * *
Kleiner Rum- Schoko-Pudding

Ein einziger Bissen dieser herrlichen gebacken Süßspeise verzaubert jeden und ist der perfekte

Abschluss für unser Silvestermenü.

* * *

Zur Mitternacht bieten wir Ihnen unseren bekannten Rustikalen Imbiss

aus belegten Brötchen mit Hackepeter, Obatzter, Käse, Schinken, sowie Rollmöpse und Saures Gemüse

                 

Sylvestermenue 2006

Kontakt Pension:
Telefon: 0351 8802380 oder

Kontakt Gaststätte:
Tel.: 0351 880 23 86 zu erreichen
während der Öffnungszeiten
E-Mail: Schmiedeschaenke

Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag
ab 17:00 Uhr
Samstag-Sonntag
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
und ab 18:00 Uhr
Montag geschlossen

Pension Schmiedeschänke
Sie suchen: Monteurzimmer, Privatzimmer, Fremdenzimmer, Monteur-, Arbeiter-, Baustellenunterkunft, Ferienhaus, in Dresden oder wollen in den Urlaub fliegen? Dann sind Sie in unserer nahe zum Flughafen Dresden gelegen komfortablen Pension richtig! So können Sie schon am Abend Ihr Gepäck Einchecken um danach in unserem Restaurant gemütlich zu Essen. Nach einer Nacht in unserem Haus und einem guten Frühstück starten Sie entspannt in den Urlaub. Preise für Übernachtungen =>
Standort Pension Schmiedeschänke
So finden Sie die Gaststätte & Pension Schmiedeschänke in Dresden Klotzsche: Von der Königsbrücker Landstrasse (B97), Dresden - Klotzsche - Hellerau, kommend in die Boltenhagener Strasse, Richtung Flughafen Dresden, abbiegen. An der Ampelgeregelten Kreuzung Boltenhagener Str. / Karl-Marx-Strasse geradeaus weiter nach Altklotzsche bis zum Parkplatz rechts an der Schmiedeschänke.
Ausflugsziele Dresden + Umgebung
­ ­ ­
  • 362Wandern
  • 536Feiern
  • 365Ausflug
  • 246Urlaub

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Entstehung Dresdens, innere Altstadt und innere Neustadt ... Der Kern von Dresden, die innere Altstadt und die innere Neustadt, ist im Laufe der Jahrhunderte zusammengewachsen aus einem slavischen Dorfe und einer planmäßig gegründeten deutschen Stadt. Die germanische Urbevölkerung verließ zur Zeit der Völkerwanderung das Elbtal. In der zweiten Hälfte des 6. christlichen Jahrhunderts ließen sich am rechten Elbufer Sorben nieder. Aus dem slavischen Rundling, dessen ursprüngliche Form man noch heute der Gestalt des Marktplatzes einigermaßen erkennt, entstand mit der Zeit das heutige Dresden-Neustadt. Vom rechten Ufer ging ein Teil der Slaven aufs linke Ufer. Dass dies Fischer waren, lehrt der uralte Name Fischergasse, jetzt in Brühlsche Gasse umgetauft. Der Bischof von Meißen gründete dann von Briesnitz aus in diesem slavischen Fischerweiler die Frauenkirche, die Dresdens älteste Kirche ist. Zu dem slavischen Dorf am rechten und dem slavischen Fischerweiler am linken Elbufer kam nun als drittes die deutsche Stadt, ebenfalls am linken Ufer der Elbe. Sie wurde im 12. Jahrhundert gegründet, vom Markgrafen Otto von Meißen aus dem Hause Wettin oder von seinem Sohne Markgraf Dietrich. Die neue Stadt übernahm von der alten slavischen Ansiedlung Drezdzany (Bewohner des Sumpfwaldes (drezga), Sumpfwaldleute) den Namen Dresden. Der Sumpfwald, nach dem Dresden genannt ist, war bestimmend für die Anlage der neuen Stadt und noch heute für die Schönheit des Stadtkerns. Viele Teichen und sumpfigen Niederungen im Westen, Süden und Südosten der Stadt, die Straßen Am See, Oberseergasse und Seestraße sind...
Der Krystallsarg im Kottmarberg ... Im Kottmarwald bei Kottmarsdorf nahe Löbau entdeckt sich gegen Morgen im Fels eine Nische, die ehemals eine Tür war, die in ein im Gestein befindliches Gewölbe führte, und sich nach der Sage auch jetzt noch zuweilen öffne. Es soll nämlich einst, im 10ten Säkulum in dieser Region ein Graf ein Schloß besessen haben, dem der Herr nur ein einziges, aber wunderschönes Töchterlein geschenkt hatte. Bedauerlicherweise waren aber ihre Eltern noch wie die Böhmen gar dem blinden Heidentum ergeben, nur jene Frau war einst eines durchziehenden Pilger im Christenglauben unterrichtet worden, und der milde Richtstrahl des verbessern Lichtes hatte ihr Herz so erwärmt, daß sie selber ihren Eltern sagte, sie werde sich niemals trauen, statt dessen nach ihrem einstigen Absterben gen Rom pilgern, sich dort taufen lassen, und ihr Leben dem Firmament weihen. Ihren Erziehungsberechtigte blieb kaum etwas übrig, als sich dem Willen ihrer geliebten Angehöriger zu fügen,...
Ausflug zum Schlosspark Gaußig - Lausitz in Sachsen ... In Gaußig ist Schloss Gaußig, ein palladianisch gebautes Barockschloss mit Rhododendrenpark. Während des Jahres 1245 wird der Herrensitz Gaußig erstmals genannt. 1696 wird Generalmajor Oberst Rudolph von Neitschütz mit Gaußig belehnt, der um 1700 mit seiner Frau Ursula das derzeitige Schloss im barocken Stil errichten ließ. Von 1747 bis 1750 ließ der neue Eigentümer Heinrich Graf von Brühl nach Plänen des Oberlandbaumeisters Johann Christoph Knöffel den Barockgarten mit dem runde Pavillon und Kanal anlegen. Das Schloss war bis 1945 in Besitz der Reichsgrafen Schall-Riaucour, die mit...
Böhmen, Sachsen, Thüringen und die Weserlandschaften ... Böhmen, Sachsen, Thüringen und die Weserlandschaften liegen zwischen den beiden Hauptzügen; aber da diese sich gegen Nordwesten einander immer mehr nähern, werden die zwischen ihnen lagernden Landschaften nach Nordwesten immer kleiner. Sachsen bildet infofern eine Ausnahme, als es nicht, wie die übrigen genannten Länderstriche, auch auf der Nordseite von...
Jonsdorfer Mühlsteinbrüche ... Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die "Felsenstadt" beginnen wir am Gasthaus "Schweizertal". Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den Abhängen des Kellerberges aufwärts. Nach etwa 15...
Hengstparade Moritzburg,
Die Hengstparaden im sächsischen Landesgestüt Moritzburg sind ein Publikumsmagnet für tausende Besucher. Zur Hengstparaden im September...
Gaststätte und Pension
Wir freuen und auf Ihren Besuch in unserer Pension in Dresden Klotzsche am Flughafen...
Gemütliche Pension, gute Verkehrsanbindung, nahe am Flughafen Dresden Klotzsche, ideal für Städteurlauber und Gäste die ab Dresden in den Urlaub Fliegen wollen.
In unserer Gaststätte & Pension können Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen übernachten und gutbürgerliche Sächsische Küche genießen.
SchmiedeschänkeGaststätte & Pension

Kontakt - Zimmer-Reservierung - Pension Schmiedeschänke:

Adresse 01109 Dresden, Boltenhagener Straße 110
Handy 0152 29 85 98 01
Kurzfristige Reservierung, 1 bis 2 Tage vor Anreise, bitte per Telefon: 0351 880238­0    NEU: Direkt Online buchen
Sicherheitscode :
Wenn Sie den Sicherheitscode nicht erkennen können [klicken Sie hier]